Allgemein

Tanqueray No. Ten Distilled Gin

Als kleines Universalgenie auf dem Markt seit 2002 handelt es sich bei dem Tanqueray No. Ten um einen außergewöhnlich geschmeidigen und erfrischenden Gin. Benannt wurde der Gin nach der Nummer der Brennblase 10 (Tiny Ten), die als einzige dem deutschen Luftangriff von 1941 standhielt und auch heute noch im Gebrauch ist. Wie der ursprüngliche Tanqueray wird auch die Sorte No. Ten vierfach destilliert. Die Basisaromen sind erfrischender Wacholder, pfeffriger Koriander, aromatische Angelikawurzel und Süßholz. Dazu kommen ganze Fruchtbotanika wie frische Pink Grapefruits aus Florida, ganze Limetten aus Mexiko und Kamillenblüten. Der Tanqueray No. Ten überzeugt durch einen vollmundigen fruchtigen Zitrusgeschmack, der ausgezeichnet mit der Grapefruit und den Wacholdernoten harmoniert. Eingerahmt wird das Zusammenspiel von einem floralen Kamillenaroma.

Die Flaschenform des Tanqueray No. Ten wirkt aufgrund der feineren Formdesigns edler als die des »großen Bruders«. Der Flaschenboden ist der Gestalt einer Zitruspresse nachempfunden.

Am besten genießen Sie den Tanqueray No. Ten als Gin Tonic mit einem hochwertigen Tonic Water (Indian Tonic von Fever Tree), viel Eis und einer Fruchtscheibe wie Grapefruit, Orange oder Limette. Auch sehr empfehlenswert ist die Zubereitung mit einem trockenen Wermuth zu einem vorzüglichen Martini.

Der Alkoholgehalt beträgt 47,3 % Vol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.