Tanqueray London Dry Gin (1 x 1 l)
Allgemein

Tanqueray London Dry Gin

Der Tanqueray London Dry Gin ist der vielfach preisgekrönte Klassiker unter den Gins. Bartender aus aller Welt wählten ihn 2016 zum Lieblingsgin. Mittlerweile hat Tanqueray eine Vielzahl weiterer Geschmackssorten entwickelt. Der ursprüngliche Tanqueray-Gin ist das Idol unter den London Dry Gins. Er zeichnet sich durch einen intensiven Wacholdergeschmack mit einem leicht brennenden Abgang aus und ist die Nummer 1 für die Zubereitung von Gin Tonics und trockenen Martinis. Die auffallend grüne Flasche ist von einem Cocktailshaker inspiriert und macht einen kompakten Eindruck. Verschlossen wird die Flasche mit einem Schraubverschluss. Im oberen Bereich befindet sich ein rotes Siegel mit den Initialen des Gründers Charles Tanqueray. Das Etikett geziert mit dem Familienwappen zeichnet fein den Markennamen und ist in den Farben Grün, Weiß und Silber gehalten. Auf der Rückseite fällt der Blick auf die Reliefprägung einer Ananas. Traditionell brachten Weltreisende die exotische Ananas als Symbol ihres Reichtums mit nach Hause.

Der Namensgeber Charles Tanqueray entstammte einer Priesterfamilie aus dem englischen Bedfordshire. Anders als seine Vorfahren wurde er nicht Geistlicher, sondern widmete sich der Ginherstellung. Im Jahr 1830 errichtete er seine eigene Destillerie im Londoner Stadtteil Bloomsbury. Über viele Jahre experimentierte er mit den verschiedensten Aromen und Gewürzen. Dabei beschaffte er sich pflanzliche Produkte aus aller Welt und kreierte über 300 Rezepte. Ins Exportgeschäft stieg Tanqueray im Jahre 1847 ein und belieferte die britischen Kolonien bis nach Jamaika. Nach seinem Tode im Jahr 1868 erbte sein Sohn Charles Waugh Tanqueray das Unternehmen. Im Jahr 1898 verschmolz die Firma mit Gordon’s Gin zur Tanqueray Gordon & Co. Später wurde der Tanqueray Gin auch in den Vereinigten Staaten zu einer beliebten Marke.

Die Bezeichnung London Dry Gin bezieht sich auf die ursprüngliche Rezeptur und das Herstellungsverfahren. Die Rezeptur von Tanqueray ist immer noch wohl gehütet, dass nur sechs Menschen auf der Welt sie vollständig kennen und ihn herstellen können. Der Tanqueray London Dry Gin ist vierfach destilliert. In ihm verbinden sich vier perfekt ausbalancierte klassische Gin-Botanicals wie erfrischender Wacholder, pfeffriger Koriander, aromatische Angelikawurzel, Süßholz und Zitrusfrüchte.

Beim Tasting steigt sofort ein intensiver Alkoholgeruch in die Nase. Der Tanqueray ist ein ehrlicher London Dry Gin mit einem klaren Wacholdergeschmack, welcher von dezenten und erfrischenden Zitrusnoten abgerundet wird. Am Gaumen fühlt sich dieser Gin weich und mild an. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist hervorragend.

Aufgrund des hohen Alkoholgehalts genießen Sie den Tanqueray London Dry Gin klassisch als Gin Tonic mit einem hochwertigen Tonic Water, viel Eis und einer Limetten- oder Zitronenspalte, Gurke ist hier auch sehr passend. Er ist aber auch sehr beliebt bei der Zubereitung von Dry Martinis.

Der Alkoholgehalt beträgt 43,1 % Vol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.