BOAR Premium Dry Gin

Unglaublich! Mit dem BOAR Premium Dry Gin kommt der höchst prämierte Gin der Welt und der Gin des Jahres 2019 tatsächlich aus Deutschland, um ganz genau zu sein aus Bad Peterswald im Schwarzwald. Der BOAR Gin zeichnet sich durch ein kräftig waldiges und zugleich mildes Aroma aus. Der komplexe und natürliche Charakter des Gins wird durch die Zugabe des Schwarzwälder Trüffels geformt. Dieser neutralisiert die Bitterstoffe und reduziert die Schärfe im Abgang. Die Flasche des BOAR Gin kommt sehr bodenständig und gleichzeitig edel daher. Mit der sanft bräunlichen Glasfarbe veredelt mit goldenen Akzenten stellt sich beim Anblick die Ruhe des Waldes ein. Besonders originell ist das Flaschenetikett: Vor dem Hintergrund des dunklen Nadelwaldes ziert ein Wildschwein in Abendrobe die Flasche. Damit wird auch gleich der Bezug zum Namen BOAR (aus dem Englischen: Wildschwein) hergestellt. Schließlich erschnüffelt das Trüffelschwein den wertvollen Trüffel.

Der BOAR Gin ist ein London Dry Gin. Hergestellt wird der Gin in einer kleinen Schwarzwälder Familienbrennerei, welche seit 1844 betrieben wird. Handgefertigt in einem modernen Herstellungsverfahren erhält der Wacholderschnaps seine spezielle Aromatisierung. Die Gin typischen Gewürze und Früchte wie Koriander, Zimt, Lavendel, Fenchel, Zitrus, Thymian und Pfeffer werden durch den Schwarzwälder Trüffel, schwarze Johannisbeeren und Schwarzwälder Kräuter ergänzt. Abgerundet wird das Destillat mit dem mineralstoffreichen Tiefenquellwasser aus dem Schwarzwald. Dieses verleiht dem Gin eine besonders natürliche Milde.

Protagonist des Geschmacks ist eindeutig die Wacholderbeere, welche von einem sehr harzigen und erdigen Geruch begleitet wird. Die Botanicals verleihen dem BOAR Gin einen äußerst komplexen und würzigen Geschmack mit einer leichten Zitrusnote. Stabil und harmonisch wird das ganze Treiben durch die ausgleichende Trüffelnote.

Genießer bevorzugen den BOAR Gin am liebsten pur oder als Dry Martini. Aufgrund seines starken Auftretens eignen sich für die Zubereitung von Gin-Tonics mit dem BOAR Gin eher zurückhaltende und nicht zu fruchtige Tonic-Water.

Der Alkoholgehalt beträgt 43 % Vol.

Brockmans Intensly Smooth Premium Gin

Der ausgezeichnete Brockmans Intensly Smooth Premium Gin hält was sein Name verspricht. Der Geheimtipp unter den Gin-Liebhabern ist ein wahres Beerengedicht. Die spezielle Aromatisierung des durch Blaubeeren und Brombeeren verleihen dem Brockmans Intensly Smooth einen besonders weichen und fruchtigen Geschmack mit einer leichten Zitrusnote. Kreiert wurde der Gin von den Partnern Neil Everitt und Bob Fowkes in England und kam 2008 auf den Markt. In gewohnter Gin-Manier beeindruckt auch bei diesem Gin die Flasche. Mit ihrer tiefschwarzen zylinderförmigen Eleganz verfeinert mit roten Akzenten auf dem Etikett stellt sie einen schönen Bezug zu den Beeren als Stars dieses Gins her. Das Karomuster und die ältere Schriftart erinnern an die „guten alten Zeiten“.

Bei dem Brockmans Intensly Smooth handelt es sich um einen London Dry Gin, der im klassischen Pott-Still-Verfahren hergestellt wird. Neben den extravaganten Aromen von Blaubeeren und Brombeeren sind weitere Gin typische Geschmacksnoten von Wacholder, Iriswurzel, Süßholz, Koriander, Orangen, Kassiarinde und Angelikawurzel enthalten. Auch für den Brockmans Intensly Smooth werden die Gewürze und Früchte aus den verschiedenen Ländern der Welt importiert. Die größtmögliche Aromatisierung wird durch die mindestens 24 Stunden dauernde Mazerationsphase erreicht.

Der Brockmans Intensly Smooth entfaltet ein süßes Beerenaroma. Die typische Wacholdernote rückt bei diesem Gin in den Hintergrund und ist auch im Abgang kaum spürbar. Es bleibt ein verzaubernder weicher und fruchtiger Geschmack, der die Seele beruhigt.

Durch seinen sehr erfrischen und beerigen Geschmack eignet sich der Brockmans Intensly Smooth besonders gut für die Cocktailzubereitung. An warmen Sommerabenden wird er gut gekühlt auch pur genossen.

Der Alkoholgehalt ist mit 40,0 % Vol. vergleichsweise gering.

Gin Mare – Mediterraner Gin aus Spanien

Der Gin Mare ist der mediterrane preisgekrönte Premium Gin vom spanischen Festland! Hier zeigt sich, dass der Gin spätestens seit dem 20. Jahrhundert nicht mehr nur zu den Briten gehört. Hergestellt wird der Gin Mare in einer kleinen Brennerei an der nordöstlichen Küste Spaniens in dem katalanischen Fischerdorf Vilanova. Im klassischen Pot-Still-Verfahren destilliert, werden zur Aromatisierung des Gin Mares ausschließlich mediterrane Gewürze verwendet. Der klare Gin Mare versprüht einen würzigen Geruch mit einem sich aufregend ergänzenden Kräutergeschmack.

Herkunft und Destillation – Gin Mare

Der Name „Mare“ bedeutet Meer und spiegelt so die Verbundenheit zum Wasser wider. Schon beim ersten Blick zaubert die elegante Flasche geziert von den Blättern des Olivenbaums mit ihrem leichten Wellenschwung das Urlaubsfeeling von der Costa Brava in die heimische Runde.

Bei dem Gin Mare handelt es sich um einen Dry Gin. Im Pott-Still-Verfahren werden dem reinen Alkohol die mediterranen Kräuter beigemischt und dann in Kupferbrennern destilliert. Als Besonderheit wird jedes Botanical einzeln destilliert. Im Anschluss erfolgt die Blendung der verschieden aromatisierten Alkohole und die nochmalige Destillation.

Geschmack und Verwendung – Gin Mare

Neben den Zitrusfrüchten kommen die Gewürzzugaben aus dem gesamten sonnigen Mittelmeerraum: die Früchte des Arbequina Olivenbaums aus Spanien, Rosmarin aus Griechenland, Basilikum aus Italien und Thymian aus der Türkei.

Der Gin Mare entfaltet die Aromen der sonnigen Mittelmeerküste. Hier bekommen die Pflanzen über das ganze Jahr ausreichend Sonne und der Geschmack ist vollständig entwickelt. So besitzt er einen sehr betonten aber unaufdringlichen Kräutergeschmack mit einer leichten Zitrusnote und das Wacholderaroma tritt etwas in den Hintergrund. So kommt er im Gesamten trotz der starken Gewürze eher leichtfüßig auf den Gaumen.

Der Gin Mare wird idealerweise mit einem hochwertigen Tonic Water veredelt. Er kann gut gekühlt auch pur getrunken werden.

Der Alkoholgehalt beträgt 42,7 % Vol.

Bombay Sapphire London Dry Gin

Der Bombay Sapphire Gin war in den 1980er Jahren mit seinem besonders schonenden Dampfinfusionsverfahren (Vapour Infusion) und der Aufnahme von zehn pflanzlichen Stoffen eine echte Revolution. Als Marke wurde er erstmals im Jahr 1987 eingeführt. Der klare Bombay Sapphire Gin besitzt einen milden Duft und beeindruckt durch seinen leicht sanften und fein ausbalancierten Geschmack, der in einem kraftvollen Abgang mündet. Außergewöhnlich ist die Abfüllung des Bombay Sapphire in der gut wieder erkennbaren hellblauen Flasche. Das Flaschenetikett trägt das Portrait der früheren britischen Monarchin Queen Victoria.

Die Version des London Dry geht auf ein Rezept aus dem dem Jahr 1761 zurück. Als Basisrezeptur für den Bombay Sapphire Gin wird ein bereits mehrfach destillierter Kornfeinbrand verwendet. Bei der Daminfusion nimmt der verdampfende Alkohol die Aromen der äusserst fruchtigen Wacholderbeeren auf. Zur Abrundung des Geschmacks werden weitere Zutaten mittels eines siebartigen Kupferkorbes zugesetzt. Zu den handverlesenen exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt gehören Mandel, Zitronenschale, Süßholz, Iriswurzel, Angelika, Koriander, Zimtkassie, Kubeben-Pfeffer und Paradieskörner. Nach Aromatisierung erfolgt die schonende Abkühlung des Alkoholdampfes. Der reine Gin wird zum Abschluß mit entmineralisiertem Wasser aus dem Lake Vyrnwy in Wales auf die richtige Trinkstärke verdünnt.

Der Bombay Sapphire Gin findet eine vielseitige Verwendung in der Cocktailzubereitung. Durch seinen sanften und ausgewogenen Geschmack kann er aber auch unverfälscht und einfach auf Eis genossen werden.

Als Namensgeber für den in Großbritannien hergestellten Gin diente der berühmte „Star of Bombay“, ein 182-Karat-Saphir aus Sri Lanka. Der violettblaue Edelstein ist der wohl wertvollste Saphir, der jemals gefunden wurde und war ein Geschenk von Douglas Fairbanks für seine Frau, die Stummfilmschauspielerin Mary Pickford.

Der Alkoholgehalt beträgt traditionell 47 % Alkohol.

Tanqueray London Dry Gin

Tanqueray Rangpur ist eine neue Art von Gin, der mit seltenen Rangpur-Limetten für einen subtileren Gingeschmack und ein geschmeidiges Finish destilliert wird. Er eignet sich perfekt für den Lieblingscocktail oder einfach mit Eis.

Tanqueray ist ein trockener, klarer Gin mit einem reichen Wacholdergeschmack, der den erfrischendsten Gin-Tonic sowie den trockensten Martini-Cocktail ergibt.

Machen Sie jemandes Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Tanqueray ist das perfekte Geschenk für den Vatertag, Weihnachten oder Neujahr. Geben Sie das klassische Geschenk von Tanqueray für Housewarmings, Glückwünsche, Danke oder Geburtstage.

The Botanist Islay Dry Gin

Ein vielseitiger trockener Gin, der aus einer einzigartigen Kombination von 22 pflanzlichen Stoffen hergestellt wird, die lokal und nachhaltig auf der schottischen Insel Islay von Hand hergestellt werden. Diese Pflanzen werden zu verschiedenen Jahreszeiten gepflückt und können nur dann gepflückt werden, wenn sie trocken sind – eine häufige Herausforderung für Islay! Unsere engagierten schottischen Sammler trocknen dann sorgfältig und sorgfältig alle Pflanzenstoffe, um sie während unseres langsamen, köchelnden Destillationsprozesses zu infundieren.

Diese unglaubliche Liebe zum Detail soll sicherstellen, dass wir unserem handwerklichen Geist die bestmögliche Chance geben, ein einzigartiges Geschmacksprofil zu verkörpern, das einen Gin ergibt, der sowohl schön komplex als auch elegant glatt ist. Dieser botanische Hauch von Islay wird in einer atemberaubenden Glasflasche mit den 22 handverlesenen, in Latein geätzten Botanicals eingefangen und eignet sich am besten für einen klassischen Botaniker & Tonic oder als perfekt gekühlter Martini.

Hendrick’s Gin – mit Gurken und Rosenblattessenzen

In einer Welt voller unzähliger mittelmäßiger, weltlicher und völlig unauffälliger Dinge existiert Hendricks als leuchtendes Feuer der Ungewöhnlichkeit. Es ist bekannt, dass kein anderer Gin so schmeckt wie der von Hendrick.

Der ungewöhnliche Destillationsprozess in Kombination mit unseren interessanten köstlichen Aufgüssen aus Rosenblättern und Gurken ergibt einen einzigartigen Gin, der von einer ausgewählten, aber wachsenden Gruppe von Menschen auf der ganzen Welt leidenschaftlich geliebt wird. Der behutsame Herstellungsprozess ist es, was Hendrick so göttlich macht.

Hendrick’s ist trocken, doch die erstaunliche Komplexität der Pflanzen kommt im Geschmack zum Ausdruck. Besonders Zitrusfrüchte und Wacholder im subtilen, anhaltenden Abgang von kühlen und erfrischenden Gurken und Rosen zeichnen diesen Gin aus.

Hendrick’s Gin ist etwas ganz Besonderes: Hergestellt mit Gurken- und Rosenblattessenzen sowie weiterer Gin-Botanicals ist er ein angenehmes Antidot gegen Gewöhnlichkeit und Lange Weile.

Der außergewöhnliche Premium-Gin stillt die Neugier für all jene, die der Hektik des Alltags entfliehen und sich für einen Moment der Ruhe zurückziehen wollen.

Der mit einer Kombination aus Carter-Head und Bennet-Kessel destillierte Hendrick’s Gin besticht durch eine harmonische Balance von kräftiger Würze und subtilen Aromen.

Es handelt sich um einen Gin für Freigeister, die sich gern dem Ungewöhnlichen hingeben.

Seiner Tradition und seinem Charakter entsprechend wird Hendrick‘s in einer ansprechenden Apothekerflasche im viktorianischen Design mit Korkverschluss angeboten.

Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin

Harmonischer Gin mit Wacholderaroma & frischen Zitronen- und Fruchtnoten – Britische Tradition, indische Exotik & Schwarzwälder Handwerk, (1 x 0,5 L)

Monkey 47 Gin ist eine seltene, aromatische Mischung aus 47 Pflanzen aus dem Herzen des Schwarzwaldes und Indiens. Sorgfältig mit Preiselbeeren, handgeschälten Zitrusfrüchten, Kräutern, Blumen und Gewürzen hergestellt, wird es in Chargen nach traditionellen Destillationsmethoden hergestellt. Das unkonventionelle Verfahren und die erfinderische Verbindung von klassischen und unerwarteten Zutaten hat Monkey 47 weltweit Auszeichnungen und Anerkennungen eingebracht. Es hat Preise von Top-Spirituosen-Wettbewerben mit nach Hause gebracht, sich große Anerkennung verdient und eine leidenschaftliche Anhängerschaft unter Gin-Liebhabern aufgebaut.

Monkey 47 ist ein weltweiter Triumph der Leidenschaft und des Handwerks. Es begann mit einer Vorliebe für London Dry Gin, fügt regionale pflanzliche Zutaten und exotische indische Gewürze von höchster Qualität hinzu und mischt sie mit jahrhundertelanger deutscher Destillationskompetenz. Das Ergebnis ist ein Meisterwerk an Komplexität und Harmonie, das seinesgleichen sucht.

Der Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin entstand nach einem über 60 Jahre alten Originalrezept des Gentlemans Montgomery Collins, der aus Heimweh nach England, im Schwarzwald seine eigene Gin-Kreation erschuf.

There is a bitter happiness in each sip.

Martin Welsch

Es handelt sich um einen harmonischen Gin mit klarem Wacholderaroma, frischer Zitrusnote, leichtem Pfefferaroma und subtil bitteren Fruchtnoten: Britische Tradition, exotische Gewürze & Schwarzwälder Zutaten werden vereint.

Von den insgesamt 47 handverlesenen, pflanzlichen Zutaten stammen ein Drittel direkt aus dem Schwarzwald – die frischen Preiselbeeren gelten als urtypische Schwarzwälder Geheimwaffe für eine fruchtige Note.

Dieser Gin besticht nicht zuletzt mit der Flasche, unnachahmlicher Harmonie und Weichheit: Monkey 47 Dry Gin ist sowohl pur als auch in Mischgetränken ein Genuss.